Sie sind hier

Family Office

© Danielle MacInnes

Der primäre Zweck eines Family Office ist es, das bestehende private und unternehmerische Vermögen einer Familie professionell zu verwalten und von Generation zu Generation weiterzugeben. Der Begriff stammt aus dem Englischen und liesse sich auf Deutsch am treffendsten als "Familien-Kanzlei" umschreiben.

Die Administration der familiären Vermögenswerte, die Bewirtschaftung von Wohn- und Feriendomizilen in unterschiedlichen Ländern oder die Erledigung von Sekretariatsdiensten für die einzelnen Mitglieder der Familie gehören zu den typischen Aufgaben eines gut geführten Family Office.

Bei Benesteem gehen wir einen Schritt weiter. Wir sehen ein Family Office als einen langjährigen Weggefährten der Familie. Ob es darum geht, den perfekten Ort für den Ruhestand der Familienpatriachen zu finden, Unterstützung und Betreuung im Falle eines medizinisch notwendigen Krankenhaus- oder Kuraufenthalts zu leisten oder um Rat und ggf. Überwachung der Ausbildung des Familiennachwuchses in einer der renommierten Schweizer Internatsschulen: Unser Know-How und unser Netzwerk von hochkarätigen persönlichen Kontakten nützt allen Mitgliedern der Familie, welche uns ihr Vertrauen geschenkt hat.

Bei der Wahl des Standorts für ein wirklich langfristiges Family Office sollten Sie in Dimensionen von Jahrhunderten, nicht Jahrzehnten oder etwa Jahren, denken. Die Schweiz ist das einzige bedeutende Land der Erde, das seit mehr als 200 Jahren an keinerlei kriegerischer Auseinandersetzung mehr teilgenommen hat. Ihre Reputation für Stabilität, Demokratie und Rechtssicherheit ist mittlerweile sprichwörtlich. Der Schweizer Franken, die Währung der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein, hat sich als eine der stabilsten Währungen der Welt erwiesen und wird nicht nur in Krisenzeiten als "sicherer Hafen" geschätzt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer